You are here

OEM-Entwicklung und -Produkte

OEM-Software-Entwicklung

Sie brauchen einen Treiber für Ihre Hardware, z.B. JavaPOS Treiber? Wir entwickeln für Sie Systemsoftware, Gerätetreiber, JavaPOS Treiber welche Sie wiederum Ihren Kunden zur Verfügung stellen können.  In diesem Bereich gehören mehrere namhafte Kassenhersteller zu unseren Kunden.  Gerne nennen wir Ihnen Details auf Anfrage.

Ausgewählte Komponenten, die in unseren Produkten wie z.B. arcapos Anwendung finden, bieten wir auch als OEM-Produkte zur Integration in Ihre eigenen Anwendungen an.

NetOPI

NetOPI ist eine moderne Implementation des OPI (Open Payment Initiative) Protokolls zur Ansteuerung von Kreditkartenterminals. OPI wird u.A. von den Kreditkartenterminals der Firma CCV in der Schweiz, Deutschland, Holland und Belgien verwendet.

NetZVT

NetZVT ist eine Implementation des ZVT-Protokolls zur Ansteuerung von Kreditkartenterminals. ZVT ist in Deutschland und Österreich das gebräuchliche Protokoll zur Ansteuerung von solchen Terminals, in der Schweiz wird es von der Firma Innocard unterstützt.

ZVT-fähige Terminals können sowohl über eine serielle Schnittstelle als auch über das Netzwerk angesprochen werden.

NetZVT ist für Linux und BSD-Unix verfügbar uns besteht aus einer C-Library mit Headerfile sowie einem Lua-Binding, d.h. NetZVT kann von den Sprachen C/C++ und Lua direkt angesprochen werden. Andere Spachversionen auf Anfrage.

rpd - Raw Print Daemon

rpd - Raw Print Daemon - macht aus jedem direkt angeschlossenen Drucker einen Netzwerkdrucker, der auf TCP port 9100 (konfigurierbar) hört. Es können gleichzeitig mehrere Clients auf den Drucker zugreifen.

Machen Sie aus einem beliebigen seriellen, parallelen oder USB angeschlossenen Drucker einen Netzwerkdrucker.

Gerätesimulatoren

Für Linux und BSD-Unix bieten wir Simulatoren für Quittungsdrucker, Barcodescanner und Kundenanzeige an. Diese werden wie echte Geräte angesprochen. Ideal zu Test- und Entwicklungszwecken.