You are here

Freie Software für eine problemfreie Informatik

Die innovativen Entwicklungen der Informationsgesellschaft entspringen dem Konzept und der Realität freier Software.

Der Einsatz heute gängiger und lizenzpflichtiger Softwareteile wird dann problematisch, wenn diese vom Benutzer zu einem ganzen kombiniert werden. Die komplexen Produkte und Programme sind nicht über standardisierte Schnittstellen aufeinander abgestimmt, was eine reibungslose Zusammenarbeit im Verbund und im Firmennetzwerk verhindert. Das Resultat sind Frustration, Verunsicherung und letztlich zu hohe Wartungskosten.

Es geht auch anders. Wir haben die treibenden Kräfte der Informatikentwicklung und des Internet - die freie Software und die offenen Systeme - zu einem Schwerpunkt unserer Beratungs- und Entwicklungstätigkeit gemacht und setzen diese zum Nutzen unserer Kundschaft ein.

Wir prüfen die Technologien unter Berücksichtigung technisch relevanter, wirtschaftlicher und sozialer Aspekte und führen diese bei Eignung bei uns und unseren Kunden ein